slide_homepage

Filme für die Erde Festival Solothurn
Freitag 23.09.2016 | Altes Spital, Oberer Winkel 2, Solothurn

Ist das Fahrrad die weltweite Lösung für Städte? Sollten wir nicht anfangen für die Welt und ihre Bewohner einzustehen? Was für Auswirkungen haben die 40.000 Frachtschiffe auf unseren Weltmeeren? Ist die Energiewende machbar? Willst du jetzt 100% nachhaltig werden? Am Filme für die Erde Festival geben 6 Filme Einblick in die zukunftsweisendsten Aspekte der Nachhaltigkeit. Inkl. Ausstellung, Apéro und Gratis-DVDs zum Weitergeben. Drei Premieren!

Das Programm

Öffentliche Vorführungen
11:45 – 13:30 Power to Change (Lunchkino, 22 CHF) Vorpremiere Kurzfassung
16:00 – 17:00 Freightened (Premiere)
18:00 – 19:40 Bikes vs Cars
20:15 – 22:20 Racing Extinction (Premiere) inkl. 20-minütigem Podium vor dem Film mit Pionieren, Bio-Apéro

Der Eintritt ist (bis auf das Lunchkino) gratis, über eine Spende würde sich der Verein, der das Festival nur mit Hilfe von Sponsoren und den ehrenamtlichen Helfern realisieren kann, sehr freuen.
Im Lunchkino-Preis von 22 CHF sind der Eintritt zum Film, ein Getränk und ein Sandwich enthalten.

ffde_festival2016_flyer_A4_solothurn_web2

Der Trailer