Planlos & profitabel

10. Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick
Mittwoch, 30. Januar 2019 | 16.00 – 18.15 Uhr | JOMOS Eventhalle | Balsthal

Bereits zum zehnten Mal lockte der traditionelle Wirtschaftsapéro der Agenda 21 SO und des Vereins Region Thal/Naturpark Thal und weiterer Partner am 30. Januar 2019 Unternehmerinnen und Unternehmer nach Balsthal in die Eventhalle der Jomos AG. Die Halle war mit über 300 Teilnehmenden auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz gefüllt.

Programm
ab 15.00 Uhr Empfang mit Begrüssungsgetränk
16.00 Uhr Referate & Podium
ca. 18.15 Uhr Apéro riche

ReferentInnen
> Marianne Wernli

Leiterin Ausbildung | International Fire Academy IFA
> Peter Kammer
ehemals CEO | Jomos AG, Balsthal
> Jens Braak
Hochleistungscoach und Zufallsexperte | Hamburg, Deutschland


Einladungsbrief

Programm
Teilnehmerliste
Folien Referat Dr. Jens Braak (Kurzversion)
Medienmitteilung vom 31.01.2019
Bericht Solothurner Zeitung vom 01.02.2019
Fotos der Veranstaltung

Attraktiv & profitabel

9. Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick
Donnerstag, 1. Februar 2018 | 16.00 – 18.00 Uhr | JOMOS Eventhalle | Balsthal

Bereits zum neunten Mal lockte der mittlerweile traditionelle Wirtschaftsapéro der Agenda 21 SO, des Vereins Region Thal/Naturpark Thal und weiterer Partner am 1. Februar 2018 Unternehmerinnen und Unternehmer nach Balsthal in die Eventhalle der Jomos AG. Die Rekordbeteiligung vom vergangenen Jahr wurde mit über 330 Gästen nochmals übertroffen. Schliesslich ging es mit dem Fachkräftemangel auch um ein brennendes Thema.

171220_Programm_2018_Mailversand_Seite_1

Programm
ab 15.00 Uhr Empfang mit Begrüssungsgetränk
16.00 – 18.00 Uhr Referate & Podium
ca. 18.00 Uhr Apéro riche

ReferentInnen
> Dr. Daniel C. Schmid

Leiter Academy, Career & Talent Services | HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich
> Dr. Michael Pohlscheidt
Site Head and Operations Lead | Biogen International GmbH
> Benno & Christoph Schmid
VR-Präsident & Geschäftsführer | ChemValve-Schmid AG, Welschenrohr

Einladungsbrief
Programm
Teilnehmerliste
Medienmitteilung vom 02.02.2018
Referat & Fonduerezept Dr. Daniel C. Schmid
Referat Dr. Michael Pohlscheidt
Referat Benno & Christoph Schmid
Fotos der Veranstaltung
Bericht in der SZ/OT/GT vom 02.02.2018

Forum Weissenstein | Startveranstaltung vom 13. Juni 2017

Das Amt für Wald, Jagd und Fischerei (AWJF) hat im Jahr 2016 mit diversen Akteuren aus dem Gebiet Grenchenberg-Weissenstein-Balmberg den Grundlagenbericht „Freizeit und Erholung Grenchenberg – Weissenstein – Balmberg“ erarbeitet. Der Bericht soll einen Beitrag leisten, dass die Qualität der Region sowohl als Natur- als auch als Freizeit- und Erholungsraum langfristig und nachhaltig erhalten werden kann. Das kantonale Amt für Raumplanung (ARP) wurde mit der Umsetzung des Projekts betraut. Im Auftrag des ARP organisierte die Agenda 21 SO eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Grundlagenbericht. An der Veranstaltung wurde über die Resultate des Berichts informiert. Zudem wurden mit diversen ausgewählten Akteuren bestehende und kommende Herausforderungen im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Hausbergs diskutiert und Handlungsansätze formuliert. Diese Handlungsansätze sollen künftig eine attraktive als auch rücksichtsvolle und schonende Freizeit- und Erholungsnutzung erlauben.

Präsentation Forum Weissenstein

Noch digitaler, noch profitabler!?

8. Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick
Donnerstag, 2. Februar 2017 | 16.00 – 18.00 Uhr | Eventhalle JOMOS AG | Balsthal

Die Agenda 21 SO und ihre Partnerorganisationen führten den 8. Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick durch. Ziel dieser wiederkehrenden Veranstaltung ist es, eine Plattform für die Diskussion von Themen im Bereich Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung zu bieten.

Flyer_2017_Web

Programm
ab 15.00 Uhr Empfang mit Begrüssungsgetränk
16.00 – 17.45 Uhr Referate
ca. 18.00 Uhr Apéro riche

ReferentInnen
> David Bosshart
| Referat als pdf-Datei
CEO Gottlieb Duttweiler Institut | gdi.ch
> Joël Luc Cachelin | Zum Referat (Start und weiter mit Space/Leerschlag und Pfeil-Tasten)
Wissensfabrik | wissensfabrik.ch
> Jenny Frey | Referat als pdf-Datei | Zum Film über die Thal-Garage
Thal-Garage Frey AG | thalgarage-frey.ch

Einladungsbrief
Programm
Teilnehmerliste – Stand 02.02.17
Liste der Organisatoren und Partner

Medienmitteilung
vom 03.02.2017
Fotos der Veranstaltung
Bericht in der SZ/OT/GT vom 04.02.2017
Bericht im Anzeiger Thal Gäu Olten vom 09.02.2017

slide_homepage

Filme für die Erde Festival Solothurn
Freitag 23.09.2016 | Altes Spital, Oberer Winkel 2, Solothurn

Ist das Fahrrad die weltweite Lösung für Städte? Sollten wir nicht anfangen für die Welt und ihre Bewohner einzustehen? Was für Auswirkungen haben die 40.000 Frachtschiffe auf unseren Weltmeeren? Ist die Energiewende machbar? Willst du jetzt 100% nachhaltig werden? Am Filme für die Erde Festival geben 6 Filme Einblick in die zukunftsweisendsten Aspekte der Nachhaltigkeit. Inkl. Ausstellung, Apéro und Gratis-DVDs zum Weitergeben. Drei Premieren!

Das Programm

Öffentliche Vorführungen
11:45 – 13:30 Power to Change (Lunchkino, 22 CHF) Vorpremiere Kurzfassung
16:00 – 17:00 Freightened (Premiere)
18:00 – 19:40 Bikes vs Cars
20:15 – 22:20 Racing Extinction (Premiere) inkl. 20-minütigem Podium vor dem Film mit Pionieren, Bio-Apéro

Der Eintritt ist (bis auf das Lunchkino) gratis, über eine Spende würde sich der Verein, der das Festival nur mit Hilfe von Sponsoren und den ehrenamtlichen Helfern realisieren kann, sehr freuen.
Im Lunchkino-Preis von 22 CHF sind der Eintritt zum Film, ein Getränk und ein Sandwich enthalten.

ffde_festival2016_flyer_A4_solothurn_web2

Der Trailer

Digital profitabel!?

7. Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick

Die Agenda 21 SO und ihre Partnerorganisationen führen den 7. Wirtschaftsapéro für Unternehmen mit Durchblick durch. Ziel dieser wiederkehrenden Veranstaltung ist es, eine Plattform für die Diskussion von Themen im Bereich Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung zu bieten.

Donnerstag, 28. Januar 2016 | 16.00 – 18.15 Uhr | Eventhalle JOMOS AG | Balsthal 

Programm
ab 15.00 Uhr Empfang mit Begrüssungsgetränk
16.00 – 18.15 Uhr Referate und Diskussion
18.15 Uhr Apéro riche


Referenten und Podium
Vinzenz Schmid

Generaldirektion SRG, Fachspezialist Strategie | www.srg.ch
Reto Baumgartner
Mitinhaber und Geschäftsleitungsmitglied MySign AG, Olten | www.mysign.ch
Joël Luc Cachelin
Geschäftsführer Wissensfabrik | www.wissensfabrik.ch

Einladungsbrief
Programm
Teilnehmerliste
Bericht Solothurner Zeitung vom 30. Januar 2016
Fotos

Aufgrund kurzfristiger Absagen unserer Podiumsteilnehmern muss die 3. HESO-Arena leider abgesagt werden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

3. HESO-Arena 2015

Fachreferate, Podium, Apéro | 24. September 2015 | 18.00-19.30 Uhr
HESO Forum | Solothurn

Energiewende & Politik | Wie fit sind die Kandidaten!?
Wie fit sind die Solothurner Ständeratskandidaten für die Energiewende?

Die Unternehmerinitiative Neue Energie Solothurn und die Lokale Agenda 21 Kt. SO führen nach zwei erfolgreichen Auflagen ein drittes Podium zum Thema Energiewende durch, diesmal in Zusammenarbeit mit der AVES und weiteren Partnern. Der Fokus liegt dieses JAhr auf der Politik. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 24. September 2015, ca. 18.00-19.30 Uhr. Veranstaltungsort ist das HESO Sonderschau Forum 1.

Alles, ausser gewöhnlich & profitabel!

6. Wirtschaftsapéro für Unternehmer mit Durchblick

Die Agenda 21 Kanton Solothurn und ihre Partnerorganisationen führten den 6. Wirtschaftsapéro für Unternehmer mit Durchblick durch. Ziel dieser wiederkehrenden Veranstaltung ist es, eine Plattform für die Diskussion von Themen im Bereich Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung zu bieten.

anja-foerster-03

Donnerstag, 29. Januar 2015 | 16.00 – 18.15 Uhr | Eventhalle JOMOS AG | Balsthal 

Programm
15 Uhr Empfang mit Begrüssungsgetränk
16 – 18.15 Uhr Referat und Diskussion
18.15 Uhr Apéro riche


Referentin
Anja Förster, Unternehmerin, Bestseller-Autorin und Business-Querdenkerin www.foerster-kreuz.com

Flyer
Einladungsbrief
Programm
Vortrag von Anja Förster und ergänzende Beispiele zu den Inhalten
Teilnehmerliste
Fotos
Medienmitteilung
Bericht Solothurner Zeitung vom 30. Januar 2015
Bericht Anzeiger Thal Gäu Olten vom 5. Februar 2015

140915_flyer_inserat

2. HESO-Arena 2014
Fachreferate, Podium, Apéro | 24. September 2014 | 17-20 Uhr
Uferbau | Solheure Bar Restaurant Lounge | Solothurn

Energiewende und Unternehmen | Chance statt Risiko!?
Wie stärken die Strategien von Bund und Kanton die Solothurner Unternehmen?

Die Unternehmerinitiative Neue Energie Solothurn und die Lokale Agenda 21 Kt. SO haben nach einer sehr erfolgreichen Erstauflage im Jahr 2013 ein zweites Podium zum Thema Energiewende durchgeführt, diesmal mit einem Fokus auf die Unternehmen. Die Veranstaltung fand statt am Mittwoch, 24. September 2014, ca. 17-20 Uhr. Veranstaltungsort war der Uferbau (Restaurant Solheure) direkt an der Aare in Solothurn.

Zum Flyer
Zum Zeitungsbericht der SZ vom 26. September 2014
Zur Folienpräsentation von Daniel Büchel, Vizedirektor Bundesamt für Energie
Zur Folienpräsentation von Hanspeter Oppliger, Deliciel AG Birmenstorf

Fotos

 

IMG_8455_8750_web

«Deine Botschaft für den Wald»unter diesem Motto  hat die Agenda 21 Kt. SO Schulklassen und die BesucherInnen an den Solothurner Waldtagen dazu motiviert, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander zu setzen und ihre ganz persönliche Botschaft für die zukünftige Entwicklung des Waldes zu formulieren.

Ein voller Erfolg
Im Botschaftenmuseum der Agenda 21 Kt. SO konnten die Besucherinnen und Besucher Botschaften der rund 200 Schul- und Kindergartenkinder bestaunen, welche den Posten während der Woche besucht hatten. Die von farbigen Wünschen umgebene Lichtung lud zahlreichende Flanierende dazu ein, am Stand zu verweilen und ebenfalls ihre persönliche Botschaft im Wald aufzuhängen. Bis am Sonntagabend kamen so über 280 farbige Botschaften für den Wald zusammen.

Zur Medienmitteilung | Zu den Fotos